Herzlich Willkommen

Heinrich Heine

bei den Heinrich-Heine-Symphonikern Düsseldorf.

Heine gilt als „letzter Dichter der Romantik“ und gleichzeitig als ihr Überwinder. Er machte die Alltagssprache lyrikfähig, erhob das Feuilleton und den Reisebericht zur Kunstform und verlieh dem Deutschen eine zuvor nicht gekannte elegante Leichtigkeit. Die Werke kaum eines anderen Dichters deutscher Sprache wurden bis heute so häufig übersetzt und vertont.

[Quelle: Wikipedia]


„Das Beste in der Musik steht zwischen den Noten“

Gustav Mahler


News

14.05.2019 –

 Orient und Okzident! Wir haben unsere Programme für Herbst 2019 und Frühjahr 2020 gesucht und gefunden.

Weitere Informationen findet ihr im Bereich Konzerte/Programme.

Weiterlesen

12.11.2018 –

 Das Programm für unsere Konzerte im Frühjahr 2019 steht fest:

E. Grieg (Norwegen) - Vier Norwegische Tänze, F. Berwald (Schweden) - Konzertstück für Fagott und Orchester (Solist: Niklas Ludwig), C. Nielsen (Dänemark) - Sinfonie Nr. 1Die Konzertermine und Orte:Samstag, den 25.05.19 um 19.00 h in der St Chrysanthus und Daria Kirche in HaanSonntag, den...

Weiterlesen

13.09.2018 –

 Unser Konzert in der Tonhalle am Donnerstag, den 18.10. rückt näher.

Karten gibt es Online und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen für 18 Euro bzw. 12 Euro ermäßigt zzgl. der VVK-Gebühren und an der Abendkasse.

Weiterlesen

17.05.2018 –

 Die Probenphase für die Herbstkonzerte 2018 hat begonnen.

Wir haben unser Herbstprogramm zudem um ein Werk von Felix Mendelssohn ergänzt. Neben Carmina Burana werden wir die Ouvertüre "Das Märchen von der schönen Melusine" zu Gehör bringen.

Weiterlesen

18.01.2018 –

 Bald kommen Freunde der Oper so richtig auf ihre Kosten

Wir konzertieren zusammen mit Gesangsstudenten der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf. Das Programm: Ouvertüren, Arien, Duette und Intermezzi von Wagner, Verdi, Donizetti, Mozart, Delibes, Mascagni und Puccini. Die Konzerte finden am Freitag, den 27. April um 20.00 h und am Samstag, den 28....

Weiterlesen

31.08.2017 –

 Unser Solist für das Concierto de Aranjuez von J. Rodrigo kommt aus Spanien.

Eduardo Inestal ist einer der führenden klassischen Gitarristen Europas. Der 1982 in Spanien geborene mehrfache Gewinner internationaler Gitarrenwettbewerbe unterrichtet an der Clara-Schumann-Musikschule in Düsseldorf. Als Solist hat er in Europa und Südamerika bei Konzerten mit den namhaftesten...

Weiterlesen